Herren, News

Der 24-jährige Cole Walker wird in der kommenden Saison für ADEMAX Red Devils spielen. Cole ist 2,03m groß und stammt aus Elk Rapids (Michigan), wo er für die Ferris State University in der NCAA2 Division spielte. In den Jahren 2017/2018 gewann er mit seinem Team die NCAA2 Meisterschaft mit beeindruckenden 38 Siegen und einer Niederlage. In der letzten Saison erzielte der Power Forward / Center 8,9 Punkte bei 5,2 Rebounds und 1,7 Assists im Durchschnitt. Mit 43,4 Prozent von der Dreipunktlinie ist er dazu noch ein guter Schütze. 5,2 Rebounds pro Spiel lassen hoffen, dass er am Brett sehr präsent ist und mit 80,2 Prozent ist er auch von der Freiwurflinie recht sicher. Alles in allem ist Cole ein sehr intelligenter Spieler, der in seiner ersten Saison in Europa eine große Verstärkung für unser Team sein wird.

“Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe und kann es kaum erwarten mein neues Team kennenzulernen. Ich trainiere derzeit recht hart, damit ich absolut fit in Bramsche ankomme”, so das Statement von Cole.

Wir sagen herzlich willkommen unserer #24 Cole Walker und viel Erfolg mit dem Team.

Mit der Verpflichtung von Cole steht jetzt auch fest, dass Quin Cooper nicht nach Bramsche zurückkehren wird. Quin sucht ein Engagement in einer höheren Liga. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg und bedanken uns für seinen Einsatz bei den ADEMAX Red Devils.

Foto: Kevin T Mcdermott

WIR BLEIBEN IN KONTAKT!