Der 28 jährige gebürtige Ostfriese erlernte das Basketballspielen beim MTV Aurich.

Heiner ist die „Krake“ in der Verteidigung und wenn er auf dem Spielfeld steht und zum Block hochgeht, wird es für einige Gegenspieler recht schwer zu punkten. Aber auch offensiv kann Heiner aus Korbnähe punkten.