Herren, News

22 Jahre alt, 2,06m gross und 98 kg schwer, dass sind die Daten des neuen Centers Roberts Dembskis der ADEMAX Red Devils in der kommenden Saison. Roberts ist gebürtiger Lette und spielte in der Saison 2015/2016 als 16-jähriger für das Juniorteam von BC VEF Riga. In der Saison 2016/2017 spielte er für die Latvijas Universitate. Gleichzeitig war er U16 als auch U18 Nationalspieler seines Landes Lettland und nahm an den Jugendeuropameisterschaften teil. Wegbegleiter in der Nationalmannschaft war Roberts Blumbergs, den einige vielleicht noch aus seiner Zeit bei den Artland Dragons kennen. Danach ging er für zwei Jahre in die USA. In der Saison 2019/2020 wechselte er in die italienische C-Liga nach Farnese Pallacanestro. Dort konnte er mit 13,5 Punkten und 11 Rebounds im Schnitt auf sich aufmerksam machen.

“Den ersten Kontakt zu Roberts hatten wir schon im letzten Winter. Ein möglicher Wechsel scheiterte damals an der hohen Ablöseforderung der Italiener. Seit der Zeit ist der Kontakt nicht abgebrochen und so konnten wir den Wechsel zur neuen Saison realisieren. Mit Roberts bekommen wir einen jungen Center, der teamorientiert spielt, trotz seiner Größe sehr wendig und schnell ist und auch richtig zupackt. Er passt aufgrund seiner Fähigkeiten, die er mitbringt, sehr gut ins Team und wird sich sehr schnell eingewöhnen”, so Teammanager Rüdiger Gottaut.

Roberts ist hoch motiviert und freut sich auf seine neue Aufgabe. Er selbst sagt zu seinem Engagement in Bramsche:”Meine Erwartungen sind so viele Spiele wie möglich zu gewinnen und dem Team so gut wie möglich zu helfen. Dafür werde ich in allen Spielen alles geben. Weiter möchte ich mich als Spieler und persönlich weiterentwickeln. Ich möchte ein Vorbild auf und neben dem Spielfeld sein und als Mensch noch stärker werden.”

Herzlich willkommen in Bramsche unsere neue #24 Roberts Dembskis. Wir wünschen ihm eine erfolgreiche Saison.

Bild von R. Dembskis

WIR BLEIBEN IN KONTAKT!