Über dieses Match

Red Devils weiterhin ungeschlagen

Im 2. Heimspiel der noch jungen Saison, stellte sich die BG 74 Göttingen in Bramsche vor. Die Gäste, bis dato noch sieglos, waren wie in vielen anderen Auswärtsspielen, nur mit einem reduzierten Kader angetreten. Vor einer beeindruckenden Kulisse und dem Einlaufen der Spieler mit Kindern des zweitägigen Basketballcamps vom Wochenende, begannen die Schützlinge von Coach Dennis Wesselkamp furios, ähnlich wie gegen Braunschweig vor zwei Wochen und untermauerten ihre Ambitionen. Mit einem starken Teamplay stellten sie das Viertelergebnis auf  24:12.

Nach der Kurzpause waren die Red Devils weiterhin aufmerksam und konzentriert, hatten einige Ballgewinne und spielten in der Defense sehr gut. Bereits zu dieser Zeit, bekamen fast alle Spieler Einsatzzeiten und schraubten das Ergebnis bis zum Seitenwechsel auf 47:26. In der Halbzeitpause wurden die Zuschauer wieder vom neuen Maskottchen Thilo Watt unterhalten, der sich einige Späßchen hatte einfallen lassen.

Die zweite Hälfte begann ähnlich wie der Spielbeginn, nur, Göttingen spielte besser, traf besser und verteidigte besser. Es war jetzt ein Spiel auf Augenhöhe. Einige Parallelen, wie gegen Braunschweig waren zu erkennen und sogar das Ergebnis, von 16:16 gleich. Obwohl die Gäste den Bramschern nicht gefährlich werden konnten, hielten sie auch im letzten Viertel mit, es lag eventuell auch daran, dass munter durch gewechselt wurde und das Spiel darunter ein wenig litt.

Ein am Ende verdienter Sieg stand auf der Anzeigetafel, gegen eine gute Göttinger Mannschaft, die  mit 63:82 beim TuS verlor und damit weiter sieglos ist. Bramsche setzt sich durch diesen Sieg weiter an der Tabellenspitze fest und hat jetzt leider drei Wochen Pause, bis es am 28.Oktober zur Weser/Ems Akademie nach Oldenburg geht.

Punkte für die TuS Ademax Red Devils: Derick Pope 26, Jan Philipp Seitz 5, Daniel Meyer 17/2, Andreas Joachim 5/1, Marko Primorac 8, Max Grevemeyer 3/1, Heiner Fährrolfes 2, Bernd Fährrolfes 10, Romello Steffen 6, sowie Yannik Rautenstrauch und Marcel Kosiol.

Anfahrt zum Match

07.10.2017
19:15 Uhr

Sporthalle IGS – 1
Malgartener Strasse 52-58
49565 Bramsche